Für die Darstellung der Informationsdaten stehen in InfraGIS verschiedene Kartenebenen zur Verfügung. Auf Grundlage der Stammdaten (Haltungen, Schächte, Armaturen, Bauwerke, etc.) können verschiedene Sachdaten (Wartungsdaten, Details oder Zustandsdaten) ange­zeigt  werden. Als Hintergrund können die digitale Kataster­mappe (DKM) sowie das Orthofoto ausgewählt werden.
Wie bei herkömmlichen GIS-Applikationen stehen selbstverständlich auch einfache Funktionen wie das Messen von Entfernungen und Flächen, Drucken von Planausschnitten, Setzen von Infopunkten, etc. zur Ver­fügung.

Anhang Größe
Info-Folder.pdf 2.78 MB